Bitte beachten: Betriebsruhe vom 23. Dezember 2017 bis einschl. 07. Januar 2018 
     
 Wir über uns
   Aktuelles
   Plattenwerk
   Hobelwerk
   Trockenkammern
   Brikettierung
   Firmengeschichte
 Produkte
   Naturholzplatten - Hinweise
   Einschicht-Nadelholzplatten
   Dreischicht-Nadelholzplatten
   CNC-Bearbeitung
   Holzbriketts
   Lohnarbeit Trocknen / Hobeln
 Zertifizierungen / Zulassungen
 Logistik und Versand
 NEU: Maschinenverkauf
 Karriere
 Ansprechpartner
 Kontakt
 Anfahrt
 
Dreischicht-Nadelholzplatten
 

Gmach Naturholzplatten mit Dreischicht-Aufbau werden in den heimischen Holzarten Fichte, Lärche und Kiefer
hergestellt. Auf Wunsch erhalten Sie auch die besonders feinjährigen und widerstandsfähigen nordischen
Qualitäten dieser Holzarten. Dreischicht-Naturholzplatten von Gmach sind bauaufsichtlich zugelassen und verfügen
über eine CE-Konformitätserklärung.

Unsere Naturholzplatten bieten Ihnen handfeste Vorteile in der Anwendung:

  • Umweltverträglich und energieeffizient
  • Gleichbleibende Qualität durch Güteüberwachte Herstellung
  • Hohe Maßhaltigkeit und Stabilität durch kreuzweise Verleimung
  • hohe Festigkeiten bei geringem Gewicht
  • Vielseitigkeit in der Anwendung und leichte Bearbeitbarkeit
  • Breites Spektrum an möglichen Abmessungen
  • Zuschnitte und CNC-Bearbeitung auf Wunsch
  • aus Hölzern nachhaltig bewirtschafteter Wälder (PEFC zertifiziert)


     

Bei der Herstellung von Dreischicht Naturholzplatten achten wir streng auf die Einhaltung der geltenden
Qualitätsvorschriften. Deshalb dürfen unsere Platten für alle Ausführungen verwendet werden, bei denen
der Einsatz von Bau-Furniersperrholz (BFU) oder von Massivholzplatten nach DIN 1052 erlaubt ist.
Insbesondere auch als mittragende und aussteifende Beplankung für die Herstellung von Wand-, Decken- und
Dachtafeln für Holzhäuser in Tafelbauweise. Die wasserfeste Verleimung unserer Platten gewährleistet die
Einstufung in die Nutzungsklassen 1 und 2 nach DIN 1052.


Wir können Dreischicht-Naturholzplatten mit Längen bis zu 6.000 cm und Breiten bis zu 3.000 cm herstellen.

Bauaufsichtliche Zulassung (BAZ) bis zur Stärke 80 mm möglich!
Unsere Zertifizierungen und Zulassungen finden Sie hier.


 


Holzarten:

Fichte
Kiefer
Lärche
Douglasie


Holzarten
Dicken
Längen
Breiten
Qualitäten
Fichte
Kiefer
Lärche
12 mm
4150, 5050 mm
2050 mm
A/A, A/B, AB/B,
B/B, B/C+,
C+/C+, C+/C-, D/D
16, 19, 22, 27, 32,
42, 50, 60, 80 mm
Dicken bis 150 mm
möglich!
4150, 5050,
6000 mm
1025, 1250, 1500,
2050, 2100, 2500,
3020 mm
1750 mm nur in Ver-
bindung mit 1250 mm

Andere Holzarten, Dicken und Formate auf Anfrage!


Plattendicken 12 - 42 mm mit Brett- oder Stabmittellage
Verleimung: 68705 AW, koch- und wasserfest, Decklagen fugendicht verleimt.
Emissionswerte: unter E1
Schliff: Beidseitig vorgeschliffen mit Korn 60.
Gegen Aufpreis auf Wunsch auch mit Feinschliff 80/100/120
   
Decklamellen Dicken:
12 mm
4,2 mm
16 - 19 mm
5,2 mm
19 - 27 mm
6,2 mm
27 - 50 mm
9,0 mm
60 - 100 mm
12,5 mm
120 - 150 mm
20,0 mm
   
Qualität Super A: gesundastig, ohne Risse, Farbfehler, Markröhren und Buchs, mit kleinen Harzgallen,
evtl. Astlöcher mit Naturdübeln.
Qualität A: verwachsene Äste, Astlöcher mit Naturdübeln, Markröhren bis max. 20 cm,
mögliche Harzgallen, leichter Buchs und kleine Farbunterschiede.
Qualität B: mit kleinen schwarzen Ästen, Farbfehlern, Harzgallen bis 5 cm, leichtem Buchs,
kleinen Rissen und Markröhren.
Qualität C: für techn. Einsätze ohne besonderen Oberflächenanspruch. Jede Qualität mit
fugendichter Verleimung.